Logo BMVBS Logo MORO
Titel

Programm

Dieses Programm und Flyer als PDF-Datei ansehen/speichern.

(Änderungen vorbehalten. Stand: 05.06.2012)

 

Moderation: Dr. Lothar Blatt
Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V.

9.00 Uhr Empfang und Registrierung
10.00 Uhr

Stadt-Land-Partnerschaften im europäischen Raum

  Impulse für Stadt und Land – nationale Raumentwicklung im europäischen Kontext
Dr. Peter Ramsauer MdB
Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
  Stadt und Land – Positionen der dänischen Ratspräsidentschaft
Carsten Hansen (angefragt)
Minister für Stadt, Wohnen und ländlichen Raum
  Stadt-Land-Partnerschaften – ein Thema der europäischen Regionalpolitik?
Erich Unterwurzacher
Direktor, Europäische Kommission, Generaldirektion Regionalpolitik
  "RURBANe Kooperationen" aus Sicht des Europäischen Parlaments
Dr. Jan Olbrycht
Mitglied des Europäischen Parlaments
11.00 Uhr

WISSENSCHAFTLICHE EINORDNUNG VON STADT-LAND-PARTNERSCHAFTEN

  Regionalentwicklung und Stadt-Land-Partnerschaften – eine OECD Perspektive
Joaquim Oliveira Martins
Leiter der Abteilung für Regionalentwicklung, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Download PDF (englisch)
 

"Großräumige Verantwortungsgemeinschaften" – Erfahrungen aus dem Modellvorhaben der Raumordnung
Harald Herrmann
Leiter des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Download PDF (englisch)

12.00 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr

PRAXISBEISPIELE:
STADT-LAND-PARTNERSCHAFTEN KONKRET

  MORO-Nord: Von der Metropolregion zur norddeutschen Projektpartnerschaft
Dr. Rolf-Barnim Foth
Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Download PDF (englisch)
  Partnerschaftliche Zusammenarbeit in einer ländlich geprägten Region
Rolf Oldejans
Stadt Enschede, Abteilung Stadtentwicklungspolitik
Download PDF (englisch)
  Erfahrungen aus Frankreich – das Beispiel"Lille Métropole"
Thierry Baert
Stadtentwicklungsagentur Lille Métropole
Download PDF (englisch)
14.00 Uhr Kaffeepause
14.30 Uhr

PODIUMSDISKUSSION: PERSPEKTIVEN FÜR
STADT-LAND-PARTNERSCHAFTEN IN EUROPA

 

Teilnehmer

  • Gerhard Stahl
    Generalsekretär des Ausschusses der Regionen
  • Wladyslaw Piskorz
    Leiter des Referats Städtepolitische Entwicklung, Territoriale Kohäsion, Europäische Kommission, Generaldirektion Regionalpolitik
  • Jean-Michel Courades
    Referat für Europäisches Netzwerk und Monitoring der ländlichen Entwicklungspolitiken, Europäische Kommisssion, Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • Ralf Wolkenhauer
    Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Hannu Penttilä
    Präsident des Netzwerkes der europäischen Ballungs- und Großräume (METREX)
  • Petri Rinne
    Präsident der European LEADER Association for Rural Development
16.00 Uhr

SCHLUSSFOLGERUNGEN

  Stadt. Land. Europa. Ein Ausblick
Oda Scheibelhuber
Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
 

IM ANSCHLUSS AN DIE VERANSTALTUNG

  Ehrung der Preisträgerinnen und Preisträger des MORO-Wettbewerbs 2012 "Menschen und Erfolge – In ländlichen Räumen mobil!"
   

Europäische Konferenz: Stadt. Land. Europa. Partnerschaften nachhaltig stärken

19. Juni 2012

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Berlin, Deutschland

Verkehr Mobilität Bauen Wohnen Stadt Land Verkehr Mobilität Bauen
Wohnen Stadt Land www.bmvbs.de Verkehr Mobilität Bauen Wohnen
Stadt Land Verkehr Mobilität Bauen Wohnen Stadt Land Verkehr Mobilität